Montag, 25. August 2014

Anleitung Explosionsbox

Hallo

Wie versprochen die Anleitung von der Explosionsbox die ich vor ein paar Tagen gepostet habe.

Ich liebe diese Boxen da sie sehr vielseitig sind. 
Man kann sie in Groß oder in klein machen, ganz nach eigenen wünschen.

Ihr benötigt


  • Cardstock in der Größe 21 x 21 cm für die Box
  • Cardstock in der Größe 10,5 x10,5 für den Deckel
Cardstock 21 x 21 rings um bei 7 cm falzen. Jetzt das Papier so schräg legen und die äußeren 4 Ecken falzen (siehe Foto). Danach die Ecken abschneiden. 

Den Deckel 10,5 x10,5 falzt ihr bei 1,5 rings um und wie gewohnt zusammen kleben.

Fertig ist die Grundbox. Jetzt könnt ihr die Box nach Herzenslust gestalten.


Ich habe eine eigene Box "entworfen"

Die Maße habe ich mir selbst ausgedacht da mir die oben 
beschriebene Box für den Anlass zu klein war.

Wir gehen zur Goldene Hochzeit und da musste eine Verpackung für ein Geldgeschenk her.
 Einfach nur eine Karte wollte ich nicht verschenken. Deshalb kam ich auf diese Box:

Maße 25 x 25 cm falzen bei 8 cm rings um, habe dann die äußeren Ecken komplett raus geschnitten
Deckel: 15,5 x15,5 cm falzen bei 3 cm

und entstanden ist diese Box:


Geöffnet sieht es so aus:
In der kleinen Schachtel kommt das Geld rein.



Kleine Grußkarte zum raus ziehen




Leider habe ich nichts richtig zur Hochzeit, aber sie ist mir dennoch gut gelungen. Die Rosen habe ich übrigens aus dem 13/4 Wellenkreis gemacht, geht super einfach 

Viele Grüße 








Kommentare:

  1. Die sieht richtig klasse aus! Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen